Zum 100. Geburtstag: GRAEF sagt „Danke“ und verschenkt MiniSlice-Aufsatz zu jedem Allesschneider

(Arnsberg, Juli 2020) - Er ist eine Revolution in der Küche der feinen Schnitte und weltweit einzigartig: der MiniSlice-Aufsatz aus dem Hause GRAEF. Das Familienunternehmen aus dem Sauerland bedankt sich zu seinem 100-jährigen Geburtstag bei seinen Kunden nun mit einer ganz besonderen Jubiläumsaktion und gibt den beliebten Aufsatz im Wert von 39,99 € ab August zu jedem neu gekauften GRAEF Allesschneider kostenfrei dazu. Mit dem MiniSlice-Aufsatz können selbst kleinste Lebensmittel wie Pilze, Erdbeeren oder Kirschtomaten in hauchzarte Scheiben geschnitten werden, was ihn zur idealen Ergänzung für die schnittigen Allrounder vom Marktführer macht. Schnell und einfach auf den eckigen Schlitten eines jeden GRAEF Allesschneiders montiert, macht der MiniSlicer die Zubereitung von Obsttorten, Salaten oder Gemüse-Aufläufen zum Kinderspiel. Das ist nicht nur praktisch, sondern spart auch wertvolle Zeit, die im stressigen (Familien-)Alltag stets knapp bemessen ist – ein nachhaltiges Jubiläumsgeschenk für gemeinsame Genussmomente.

Kleines Technikgenie: Volle (Schwer-)Kraft voraus
Was ergeben ein 45-Grad-Winkel und ein Durchmesser von nur 55 mm? Richtig, 100 Prozent Genuss, passend zum 100. Geburtstag. Der MiniSlice-Aufsatz, das GRAEF Jubiläumsgeschenk, bedient sich der Schwerkraft – kleine Lebensmittel werden in die 55 mm kleine Öffnung gegeben und fallen im 45-Grad-Winkel direkt an das Messer. Das macht die Zubereitung besonders sicher. So lässt sich das Lebensmittel bis auf die letzte Scheibe verwerten und man muss nicht mehr aus Angst um die Finger die Reststücke entsorgen – damit hilft der MiniSlice-Aufsatz nachhaltig gegen unnötige Verschwendung.
 
Volles Aroma für kleine Snacks
Je dünner man Lebensmittel wie Fleisch und Gemüse schneidet, desto mehr Aromen setzen sie frei, das ist längst kein Geheimnis. Doch oft wird diese Wirkung gerade auch bei kleinem Schnittgut verkannt. Egal ob gesunde Gemüsechips oder Obstschnitze für die Kleinen – mit dem MiniSlicer werden sie im Handumdrehen besonders schmackhaft. Wer bereits einen GRAEF Allesschneider besitzt, kann den MiniSlice-Aufsatz als Zubehör (UVP: 39,99 Euro) erwerben – er passt auf jedes jemals gekaufte GRAEF Modell. *
 
Weitere Informationen zur Gebr. GRAEF GmbH & Co. KG können unter www.graef.de sowie auf den Social-Media-Kanälen des Unternehmens eingesehen werden.
 
*Ausgenommen sind Allesschneider mit GENIO-Schlitten.
Über die Gebr. GRAEF GmbH & Co. KG:

Die 1920 gegründete Gebr. GRAEF GmbH & Co. KG aus Arnsberg gehört zu den führenden Herstellern von Schneidemaschinen für den privaten und den gewerblichen Gebrauch. 2020 feiert das Familienunternehmen bereits sein 100-jähriges Jubiläum. 100 % Innovation, 100 % Ingenieurskunst, 100 % Nachhaltigkeit und vieles mehr – für das bedeutende Jahr 2020 hat GRAEF prägnante Botschaften formuliert, die die Philosophie des Familienunternehmens, seine Werte und Errungenschaften perfekt zusammenfassen. So steht das Unternehmen – mittlerweile in vierter Generation familiengeführt – längst nicht mehr nur für höchste Qualität „made in Germany“, sondern auch für verantwortungsvolles und nachhaltiges Wirtschaften.

Die innovativen Produkte aus der Arnsberger Manufaktur setzen immer wieder Branchenstandards, insbesondere die Allesschneider für Privathaushalte. Auch mit Messerschärfern, Siebträger-Espressomaschinen, Kaffeemühlen, Milchaufschäumern, Wasserkochern, Toastern und Waffeleisen sorgt das Unternehmen GRAEF für täglichen, vielseitigen Genuss. National und international sind seine Produkte für hochwertige Verarbeitung, Langlebigkeit, Nutzerfreundlichkeit und durchdachte Formgebung bekannt. Sie wurden vielfach mit den begehrtesten Designpreisen ausgezeichnet und erzielen in Produkttests immer wieder Bestnoten. Seit 2009 wurde GRAEF mehrfach zur „Marke des Jahrhunderts“ gekürt und konnte jüngst den Plus X Award als „Beste Marke des Jahres 2020“ für sich gewinnen. GRAEF sammelte 2020 sogar die meisten Plus X Award Gütesiegel in der eigenen Produktgruppe und wurde daher zusätzlich als „Innovativste Marke 2020“ ausgezeichnet.

Zum Artikel

Bildmaterial

Ansprechpartner