Wunderelixier Meeresschlick: Der Extrakt für eine gesunde und strahlende Haut

Cuxhaven, Juni 2018 – Ob Stress, verstärkte Sonneneinstrahlung oder schädliche Umweltreize – der Körper sendet über die Haut vielseitige Signale, die in unterschiedlicher Stärke und Form, wie Rötungen oder Hautunreinheiten, auftreten. Zur Behandlung von sensibler und gestresster Haut ist Meeresschlick – als Bestandteil in Kosmetik – ein wahres Multitalent. Er gehört zu den reinsten Naturprodukten der Erde und ist besonders reich an Sauerstoff, Heilerde, Spurenelementen, Schwefel, wertvollen Mineralien und organischen Stoffen. Dr. Stefanie Wriedt, Leitung Qualitätsmanagement und Produktentwicklung bei der La mer Cosmetics AG, erläutert: „Meeresschlick-Extrakt versorgt die Haut mit Mineralstoffen und Spurenelementen und aktiviert die hauteigenen Funktionen. Insbesondere aber stärkt der Extrakt mit all seinen Eigenschaften die Hautschutzbarriere und macht die Haut widerstandsfähiger” – für einen strahlenden Teint.

Das Cuxhavener Unternehmen La mer Cosmetics AG entwickelte bereits 1981 ein Extraktionsverfahren, um die positiven Eigenschaften des Meeresschlicks auch in kosmetischen Produkten nutzbar zu machen. „Wir ernten den Meeresschlick selbst vor Ort und verarbeiten ihn dann im eigenen Haus nach unserem patentierten Extraktionsverfahren”, so Dr. Wriedt. La mer Cosmetics ist die einzige Firma der Welt, die den wertvollen Meeresschlick im Nationalpark Wattenmeer fördern darf. 
 
Multitalent Meeresschlick – Zellregeneration für gesunde Haut
Der von La mer eigens extrahierte Meeresschlick spendet der Haut intensive Feuchtigkeit und hilft ihr, ein Feuchtigkeitsdepot aufzubauen. „Die Inhaltsstoffe des Meerwassers und auch des Meeresschlick-Extraktes, wie Salze, Mineralstoffe und Aminosäuren, werden gut von der Haut aufgenommen, da sie sehr klein sind und der Körper sie sozusagen wiedererkennt. Diese Stoffe bilden die Grundbausteine für die hauteigenen Funktionen und unterstützen die natürlichen Abläufe in der Haut”, erklärt Dr. Wriedt. Kosmetikprodukte mit Meeresschlick-Extrakt sind daher für jeden Hauttyp geeignet, insbesondere aber für diejenigen mit gestörter Hautschutzbarriere. So kann sich bei Neurodermitis, Rosazea, Couperose oder auch Psoriasis die Haut aus der Vielfalt der Inhaltsstoffe des Meeresschlick-Extraktes diejenigen herausnehmen, die ihr fehlen, um sich zu regenerieren. Die Haut wird dabei unterstützt, ihr Gleichgewicht wiederherzustellen und die Hautschutzbarriere von innen heraus zu stärken. 
 
Der patentierte Meeresschlick-Extrakt bildet die Basis der hochwertigen La mer Pflegeprodukte, die im Norden Deutschlands mit höchstem Anspruch an Qualität und Verträglichkeit hergestellt werden. Das vielfältige Sortiment, „made in Germany”, ist deutschlandweit in Apotheken und Kosmetikinstituten oder online unter www.la-mer.com erhältlich.
Über La mer Cosmetics: 
Getreu dem Claim „Der Ursprung der Schönheit“ produziert und vertreibt die La mer Cosmetics AG mit Sitz in Cuxhaven seit mehr als 35 Jahren qualitativ hochwertige, natürliche Hautpflegeprodukte, „made in Germany“. Wesentlicher Bestandteil aller Produkte ist der Meeresschlick, den Firmengründer Paul Gojny 1981 mittels eines von ihm entwickelten speziellen Verfahrens extrahieren konnte. Das Kosmetikunternehmen ist die einzige Firma der Welt, die den wertvollen Meeresschlick aus der Nordsee fördern darf. Im eigenen Laboratorium vor Ort isoliert, verarbeitet und veredelt La mer Cosmetics diesen und weitere marine Wirkstoffe zu hochverträglichen Kosmetikprodukten. La mer Cosmetics fertigt seine mehr als 100 verschiedenen Kosmetikprodukte stets mit höchstem Anspruch an Qualität und gute Verträglichkeit sowie mit exklusiven Inhaltsstoffen. Endverbraucher können die La mer Produkte deutschlandweit in Apotheken, in Kosmetikinstituten oder online unter www.la-mer.com erwerben.

Bildmaterial

Ansprechpartner