Walk & Talk am 23. Juni: Standortinitiative MertonViertel Frankfurt lädt zu erstem Hundetreff

(Frankfurt am Main, Juni 2022) Gemeinsam spazieren gehen, sich austauschen und sich buchstäblich gegenseitig „beschnuppern“ – am 23. Juni 2022 lädt die Standortinitiative zum ersten Hundetreff ins Mertonviertel. Hundebesitzerinnen und -besitzer haben so die Möglichkeit, ihresgleichen zu treffen, den einen oder anderen neuen Spielkameraden für ihren Vierbeiner kennenzulernen und einfach einen netten Sommerabend zu verleben. Benno Adelhardt, Sprecher der Standortinitiative MertonViertel Frankfurt am Main: „Wir wissen, dass es in und um das Mertonviertel viele Hundemamas und -papas gibt. Unsere Idee ist es, mit dem ersten Hundetreff den Stein dafür ins Rollen zu bringen, den Kontakt zueinander zu intensivieren.“

Treffpunkt ist um 18.00 Uhr auf dem Platz vor der Merton’s Passage. Ein gemeinsamer Spaziergang führt dann durch das Quartier auf die westlich des Viertels gelegene Hundewiese am Krautgartenweg, wo die kleinen Vierbeiner ungestört gemeinsam spielen dürfen.

Weitere Informationen sind im Internet unter www.mertonviertel-frankfurt.de oder unter folgender Telefonnummer abrufbar: +49 17680313276.

Über das MertonViertel Frankfurt am Main:

Das Mertonviertel ist ein etwa 60 Hektar großer Bürostandort im Nordwesten Frankfurts, der zum Stadtteil Niederursel gehört. Namensgeber des Viertels ist Wilhelm Merton, der die Metallgesellschaft im Jahr 1881 an diesem Ort gegründet hatte. Heute gehören zum Mertonviertel 20 Büro- und Gewerbeobjekte mit einer Bruttogeschossfläche von 380.000 Quadratmetern. Zu den wichtigsten Standortvorteilen zählen die mit mehreren U-Bahn-Linien und einer direkten Autobahnabfahrt (A661) sehr gute Verkehrsanbindung sowie die Einbettung in ein lebhaftes Mischnutzungsgebiet mit Wohnbebauung im Süden, der Universität und Science City Frankfurt Riedberg im Nordosten und dem Wohngebiet Riedberg im Norden. Die Lage des Standortes in den stadtklimarelevanten Luftleitbahnen von Urselbach-, Kalbach- und Niddatal begünstigt zudem ein ideales Klima. Zu den im Viertel ansässigen Unternehmen zählen renommierte Player wie Dertour, die Zurich Versicherung oder die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht. Im Internet ist das Mertonviertel unter www.mertonviertel-frankfurt.de und auf Facebook präsent.

Über die Standortinitiative MertonViertel Frankfurt am Main:
Die Standortinitiative MertonViertel Frankfurt am Main wurde im Herbst 2009 von Eigentümern und Verwaltern von Büroimmobilien im Mertonviertel gegründet. Erklärtes Ziel ist es, das Profil des Business-Areals deutlich zu schärfen, seine Standortvorteile konsequent zu kommunizieren und die Marke „MertonViertel Frankfurt am Main“ national und international zu etablieren. Dies soll vor allem mit umfangreichen Kommunikationsmaßnahmen, der Organisation von Informationsveranstaltungen sowie mit der Durchführung von Standortmaßnahmen zur Weiterentwicklung des Quartiers erreicht werden. Mitglieder der Standortinitiative sind die Eigentümer großer Büroimmobilien am Standort.

Pressekontakt:
Standortinitiative MertonViertel Frankfurt am Main
Emil-von-Behring-Str. 8–14
60439 Frankfurt am Main
Telefon: +49 17680313276, Fax: +49 179 336646797
E-Mail: info@mertonviertel-frankfurt.de
www.mertonviertel-frankfurt.de

Zum Artikel

Bildmaterial

Ansprechpartner