Vielseitiges POS-Material: Verkaufsstart des GRAEF Feinschneiders SKS 700 im Handel

(Arnsberg, Februar 2021) – Nach erfolgreichem Online-Kick-off für den Feinschneider SKS 700 des Familienunternehmens GRAEF startet der Verkauf der Weltneuheit jetzt auch im Handel, unterstützt mit spannenden POS-Materialien zur Markteinführung: Poster, Display, Kundenflyer, Schulungs- und Produktvideos, Aufkleber, Wobbler, exklusiver Members Club und sogar eine 100-Tage-Geld-zurück-Garantie. Das vielseitige POS-Angebot hilft dem Handel, den neuen, stylishen Küchenhelfer digital und – sobald wieder möglich – auch stationär bestmöglich zu präsentieren. So steht nach dem gelungenen Marktstart, begleitet von einer großen Influencerkampagne, auch dem Startschuss im Handel nichts mehr im Wege.

Das umfassende POS-Material im Überblick
Zum umfangreichen GRAEF POS-Angebot zählt ein perfekt auf das Produkt abgestimmtes Verkaufsdisplay mit ausgefallenem LED-Element, das den neuen USP, die LED-Safety-Control, aus dem Regal strahlen lässt. Platzsparend im Display eingelassen: der handliche A5-Kundenflyer mit Produktinformationen und leckeren Rezeptideen. Abgerundet wird das Paket vom passenden Poster für den Handel sowie von einem Wobbler und einem Aufkleber im typischen GRAEF Design. Geplant ist zudem ein Schulungsvideo zur Feinschneiderserie, das das Schneideschmuckstück in Anwendung zeigt. Weitere Verkaufsargumente geben die 100-Tage-Geld-zurück-Garantie – festgehalten auf dem Kartoneinleger – und die Einladung in den GRAEF Members Club, der den SKS 700 Besitzer*innen exklusive Vorteile, Aktionen und Informationen sichert. Damit und mit den unschlagbaren Verkaufsargumenten des SKS 700 steht einer erfolgreichen Markteinführung nichts mehr im Wege.
 
Design und Qualität, die begeistern
Die Weltneuheit überzeugte nicht nur die „Technik zu Hause“-Redaktion, die den ersten beleuchteten Feinschneider mit der Bestnote 1,0 auszeichnete, sondern auch die Onlinecommunity. Damit diese Begeisterung auch in den Handel übertragen werden kann, bringt das reduzierte Design des POS-Materials den neuen Schneider optimal zur Geltung und lässt sich in jede Umgebung integrieren. Der SKS 700 ist eine absolute Neuheit am Markt und besticht mit smarten Designfeatures, Topmaterialien und hochwertiger Verarbeitung. Die präzise Funktionsweise liefert besonders gleichmäßige und hauchdünne Schneideergebnisse. Das einzigartige Beleuchtungskonzept, inklusive LED-Safety-Control, macht das Schneiden nicht nur äußerst komfortabel, sondern auch absolut sicher. Dabei erfüllt der Feinschneider auch höchste Ansprüche in Bezug auf Nachhaltigkeit und Regionalität. 85 % der im SKS 700 verbauten Komponenten stammen von regionalen Zulieferern aus Nordrhein-Westfalen.
 
Der SKS 700 ist für 649,99 Euro (UVP) erhältlich. Weitere Informationen zur Gebr. GRAEF GmbH & Co. KG können unter www.graef.de sowie auf den Social-Media-Kanälen des Unternehmens eingesehen werden.

 

Über die Gebr. GRAEF GmbH & Co. KG:

Die 1920 gegründete Gebr. GRAEF GmbH & Co. KG aus Arnsberg gehört zu den führenden Herstellern von Schneidemaschinen für den privaten und den gewerblichen Gebrauch. 2020 feierte das Familienunternehmen bereits sein 100-jähriges Jubiläum. 100 % Innovation, 100 % Ingenieurskunst, 100 % Nachhaltigkeit und vieles mehr – für das bedeutende Jahr 2020 hatte GRAEF prägnante Botschaften formuliert, die die Philosophie des Familienunternehmens, seine Werte und Errungenschaften perfekt zusammenfassen. So steht das Unternehmen – mittlerweile in vierter Generation familiengeführt – längst nicht mehr nur für höchste Qualität „made in Germany“, sondern auch für verantwortungsvolles und nachhaltiges Wirtschaften.

Die innovativen Produkte aus der Arnsberger Manufaktur setzen immer wieder Branchenstandards, insbesondere die Allesschneider für Privathaushalte. Auch mit Messerschärfern, Siebträger-Espressomaschinen, Kaffeemühlen, Milchaufschäumern, Wasserkochern, Toastern und Waffeleisen sorgt das Unternehmen GRAEF für täglichen, vielseitigen Genuss. National und international sind seine Produkte für hochwertige Verarbeitung, Langlebigkeit, Nutzerfreundlichkeit und durchdachte Formgebung bekannt. Sie wurden vielfach mit den begehrtesten Designpreisen ausgezeichnet und erzielen in Produkttests immer wieder Bestnoten. Seit 2009 wurde GRAEF mehrfach zur „Marke des Jahrhunderts“ gekürt und konnte jüngst den Plus X Award als „Beste Marke des Jahres 2020“ für sich gewinnen. GRAEF sammelte 2020 sogar die meisten Plus-X-Award-Gütesiegel innerhalb seiner Produktgruppe und wurde daher zusätzlich als „Innovativste Marke 2020“ ausgezeichnet.

Zum Artikel

Bildmaterial

Ansprechpartner