„Technik zu Hause“-Test: GRAEF Standmixer erhält Gesamtnote „gut“ bis „sehr gut“

(Arnsberg, März 2021) – Von der leichten Suppe bis zur angesagten Smoothiebowl – Standmixer sind ideale Begleiter für die gesunde Frühlingsküche. Das Modell TB 500 des Familienunternehmens GRAEF holt sich im aktuellen Vergleichstest der „Technik zu Hause“-Redaktion jetzt die Gesamtnote „gut“ bis „sehr gut“ (1,3). Insgesamt hat die Redaktion acht Geräte in der Preisklasse 100 bis 200 Euro unter die Lupe genommen und dabei u. a. klassische Einsatzgebiete – Smoothiezubereitung, Eis crushen oder Nüsse hacken – überprüft. Besonders überzeugen kann der GRAEF Standmixer in den Kategorien Bedienung, Ausstattung und Verarbeitung und erhält ein eindeutiges „sehr gut“. Vor allem bei der Zubereitung von Crushed Ice hat der Standmixer aus dem Hause GRAEF überzeugt. Denn durch den Sicherheitsdeckel bietet der TB 500 ein hohes Maß an Sicherheit. Das umfangreiche Zubehör und der separate Zerkleinerer sammelten weitere Pluspunkte im Test. Außerdem sei „die Bedienung sehr einfach und auch die spätere Reinigung schnell geschehen“, lobt die Redaktion.

Leistungsstärke, edles Design und Vielseitigkeit – beim Standmixer TB 500 von GRAEF kommt alles zusammen. 1.000 Watt treiben das sechsflügelige Edelstahlmesser an, das weiche Zutaten wie Obst oder Gemüse genauso rasch zerkleinert wie harte Nüsse, Eiswürfel oder tiefgefrorene Beeren. Das Tempo der rotierenden Klingen lässt sich variieren und das Gerät bietet zwei Automatik-Programme, für Smoothies und für Crushed Ice. Dazu kommt eine Pulse-Taste, die dafür sorgt, dass schwer zu mixende Zutaten nicht am Messer haften bleiben. Bedienkomfort und Sicherheit gehen Hand in Hand: Entsprechend dem neusten EK1-Standard läuft der TB 500 nur so lange, wie der Deckel geschlossen und verriegelt ist. Zum Lieferumfang gehört ein umfassendes Zubehör: Zerkleinerer, Mixbehälter und Trinkflasche. Erhältlich ist der Standmixer TB 500 in Schwarz (TB502) und in Weiß (TB501), zum Preis von 119,99 Euro (UVP).
 
Weitere Informationen zur Gebr. GRAEF GmbH & Co. KG können unter www.graef.de sowie auf den Social-Media-Kanälen des Unternehmens abgerufen werden. 
Über die Gebr. GRAEF GmbH & Co. KG:

Die 1920 gegründete Gebr. GRAEF GmbH & Co. KG aus Arnsberg gehört zu den führenden Herstellern von Schneidemaschinen für den privaten und den gewerblichen Gebrauch. 2020 feierte das Familienunternehmen bereits sein 100-jähriges Jubiläum. 100 % Innovation, 100 % Ingenieurskunst, 100 % Nachhaltigkeit und vieles mehr – für das bedeutende Jahr 2020 hatte GRAEF prägnante Botschaften formuliert, die die Philosophie des Familienunternehmens, seine Werte und Errungenschaften perfekt zusammenfassen. So steht das Unternehmen – mittlerweile in vierter Generation familiengeführt – längst nicht mehr nur für höchste Qualität „made in Germany“, sondern auch für verantwortungsvolles und nachhaltiges Wirtschaften.

Die innovativen Produkte aus der Arnsberger Manufaktur setzen immer wieder Branchenstandards, insbesondere die Allesschneider für Privathaushalte. Auch mit Messerschärfern, Siebträger-Espressomaschinen, Kaffeemühlen, Milchaufschäumern, Wasserkochern, Toastern und Waffeleisen sorgt das Unternehmen GRAEF für täglichen, vielseitigen Genuss. National und international sind seine Produkte für hochwertige Verarbeitung, Langlebigkeit, Nutzerfreundlichkeit und durchdachte Formgebung bekannt. Sie wurden vielfach mit den begehrtesten Designpreisen ausgezeichnet und erzielen in Produkttests immer wieder Bestnoten. Seit 2009 wurde GRAEF mehrfach zur „Marke des Jahrhunderts“ gekürt und konnte jüngst den Plus X Award als „Beste Marke des Jahres 2020“ für sich gewinnen. GRAEF sammelte 2020 sogar die meisten Plus-X-Award-Gütesiegel innerhalb seiner Produktgruppe und wurde daher zusätzlich als „Innovativste Marke 2020“ ausgezeichnet.

Bildmaterial

Ansprechpartner