ORON von HOLY TRINITY: flexible Stehleuchte in puristischer Eleganz

(Dresden, Oktober 2018) – Wie ein stiller Wächter wartet ORON, wenn man morgens ins Büro oder abends nach Hause kommt. Schon im ausgeschalteten Zustand verströmt die filigrane Stehleuchte von HOLY TRINITY ein erstaunliches Maß an ästhetischer Autorität. Ein Griff an die „Schulterpartie“ des eleganten Lichtobjekts genügt und es verbreitet warmes, weißes Licht, das sich wie bei anderen Modellen der Dresdner Leuchtenmanufaktur über verschiebbare Aluringe ganz individuell einstellen lässt. Im Fall von ORON wurde die ausgefeilte Technik mit höchsten Ansprüchen an Material und Verarbeitung verbunden und das sinnliche Spiel der Lichtsteuerung mit schlichten Gesten erweitert. Dank der mittigen Fixierung der Lichtleiste kann die zeitlose Stehleuchte statt indirekter Beleuchtung auch direktes Arbeits- oder Leselicht spenden.

Die 1,60 Meter hohe Stehleuchte ORON ist eine Weiterentwicklung der Tischleuchte RIMA, die bereits jetzt ein Klassiker im HOLY TRINITY Sortiment ist und wird wie alle Modelle komplett per Hand in Deutschland gefertigt. Wie es sich für hochklassige Interiorobjekte gehört, fügt sich das puristisch gestaltete Designerstück in jedes Ambiente harmonisch ein und füllt sowohl den Wohn- als auch den Arbeitsraum mit stiller Eleganz, ohne sich in den Blick zu drängen. ORON ist in glänzend weißem oder mattschwarzem Aluminium erhältlich und ermöglicht durch zwei verschiebbare Ringe an der mit 56 LEDs bestückten Lichtleiste, jede nur erdenkliche Lichtstimmung zu schaffen. Mit einer genauso simplen Handbewegung lässt sich die 1.260 Lumen starke Beleuchtung um bis zu 60 Grad schwenken und so in direktes Licht verwandeln.
 
HOLY TRINITY gewährt auf alle Leuchten 24 Monate Garantie. Die interaktive Stehleuchte ORON ist ab Frühjahr 2019 für 1.689,– Euro (UVP) erhältlich und kann bereits vorbestellt werden.
 
Weitere Informationen über die Manufaktur sind auf der Website www.holytrinity-lights.com abrufbar.
Über HOLY TRINITY:
HOLY TRINITY ist eine Leuchtenmanufaktur mit Sitz in Dresden, die 2011 gegründet wurde. Der Markenname HOLY TRINITY – Dreieinigkeit – steht für die konsequente Verknüpfung von Design, Technologie und Innovation, die jede Leuchte auszeichnet. Die in Deutschland handgefertigten, modernen Leuchten vereinen stilvoll-puristische Formgebung, klare Linien und intelligente Lichtkonzepte mit intuitiver Bedienung. Der faszinierende Designansatz des Dresdner Unternehmens, das seit 2016 zur Deutschen Lichtmiete Holding AG gehört, weckte bereits das Interesse namhafter, internationaler Unternehmen und so folgten Kooperationen mit Audi, Poggenpohl oder Meissener Porzellan. Mittlerweile umfasst das Portfolio sechs Leuchten, die bereits mehrfach mit renommierten Designpreisen ausgezeichnet wurden. 2017 erhielt das Modell VARA den begehrten Red Dot Design Award. 

Bildmaterial

Ansprechpartner