Offenbach am Main: Paul & Partner vermittelt Altbau-Wohnanlage mit über 850 Quadratmetern

(Wiesbaden, 15. Mai 2018) Paul & Partner Real Estate, das auf An- und Verkäufe von Zinshäusern spezialisierte Makler- und Beratungsunternehmen aus Wiesbaden, hat erneut ein Mehrfamilien-Wohnhaus in Offenbach am Main vermittelt. Das um 1910 erbaute Gebäude befindet sich in der Nähe zum „Alten Friedhof“ und somit unmittelbarer Nähe zur Innenstadt sowie dem Mainufer. Die S-Bahn-Station Offenbach Ost ist nur wenige Geh-Minuten entfernt. Die Gesamtwohnfläche von rund 850 Quadratmetern verteilt sich derzeit auf 16 Wohneinheiten mit jeweils zwischen 40 bis 65 Quadratmeter Fläche.

Der Vorbesitzer des Gebäudes ist ein Immobilienunternehmer aus Berlin, der neben seinen Bau- und Portfoliotätigkeiten auf dem Hauptstadtmarkt auch seit Jahren immer wieder im Rhein-Main-Gebiet investiert. Der neue Eigentümer, ein privater Immobilieninvestor aus der Region Rhein-Main, ist spezialisiert auf Wohnimmobilien mit langem Anlagehorizont. Dieser plant auch hier eine umfassende Revitalisierung des heute renovierungsbedürftigen Zinshauses. Über den Kaufpreis haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart. Für das etablierte Wiesbadener Immobilien-Beratungsunternehmen Paul & Partner ist diese Vermittlung bereits der zweite entsprechende Abschluss in Offenbach innerhalb der vergangenen acht Wochen.

Paul & Partner Real Estate ist auf die Bewirtschaftung von Mehrfamilienhäusern spezialisiert und vermittelt mittlerweile jährlich bundesweit Immobilien mit einem Transaktionsvolumen von mehreren Hundert Einheiten. Das Unternehmen ist inhabergeführt und agiert in den drei Geschäftsbereichen Transaktionsberatung, Makler sowie Mietmanagement.

Weitere Informationen finden Sie unter www.paul-partner.com

Bildmaterial

  • Logo Paul & Partner Real Estate
  • (Foto: Logo Paul & Partner Real Estate) Pierre Paul, Geschäftsführender Gesellschafter
  • (Foto: Logo Paul & Partner Real Estate) Maximilian Seil, Geschäftsführender Gesellschafter

Ansprechpartner