Gesund, leicht und voll im Trend: Frische Gemüsenudeln mit dem neuen Braun Stabmixer MQ5 Vario Fit

(Neu-Isenburg, September 2018) – Zucchini, Karotte, Rote Bete & Co. – knackiges Gemüse steht bei vielen Deutschen ganz oben auf dem Speiseplan: Bei rund 42 Prozent findet das gesunde, vitaminreiche Grün mehrmals pro Woche den Weg auf den Teller.1 Klein geschnitten in leckeren Rohkostsalaten, cremig püriert in köstlichen Suppen oder in Form bunter Gemüsenudeln – eine leichte Alternative zu klassischer Pasta, die sich besonders für eine fitnessbewusste Ernährung eignet. Mit dem neuen MultiQuick 5 Vario Fit von Braun steht Gemüseliebhabern ab sofort ein starker Küchenhelfer für eine einfache und schnelle Zubereitung frischer, gesunder Gerichte zur Seite. Das neue Multitalent ist Stabmixer und Spiralschneider und verwandelt mit drei verschiedenen Schneideinsätzen Karotten, Rote Bete & Co. im Handumdrehen in gesunde Linguine, Pappardelle oder Tagliatelle. Mit dem bereits im Set enthaltenen, praktischen Zubehör ist der Küchenhelfer darüber hinaus vielseitig einsetzbar – von der Zubereitung des Frühstückssmoothies über das gesunde Mittagsmenü bis hin zur leichten Suppe am Abend. Der neue MQ5 Vario Fit wird ab September 2018 in elegantem Weiß oder klassischem Schwarz, jeweils mit blauen Griffelementen, verfügbar sein.

Das neue Stabmixermodell der Designmarke Braun, der MQ5 Vario Fit, ist Stabmixer und Spiralschneider in einem und verarbeitet im Handumdrehen Karotte, Zucchini und Rote Bete zu gesunden, bunten Gemüsenudeln. Mit einem starken 750-Watt-Motor ausgestattet, ist der MQ5 besonders kraftvoll und effizient, sodass selbst harte Zutaten wie Süßkartoffeln mühelos und mit einer Zeitersparnis um bis zu 30 Prozent2 verarbeitet werden können. Der Spiralschneider wird – wie auch die anderen Zubehörteile – mit dem neuen, verbesserten EasyClick System ganz einfach an- und abgesteckt. Dank dem ergonomisch geformten Griff lässt sich der Stabmixer auch beim „Spiralisieren“ größerer Gemüsesorten komfortabel bedienen. Drei Schneideinsätze für Linguine, Pappardelle und Tagliatelle sorgen dazu für formschöne Abwechslung auf dem Teller. 
 
Ein Gerät – viele gesunde Möglichkeiten
Neben dem leichten Pastapendant aus Gemüse lassen sich – mit dem Pürieraufsatz des MQ5 Vario Fit – weitere schmackhafte Gerichte wie Suppen, Smoothies oder Dips herstellen. Eine zusätzliche, extraharte Edelstahl-Mahlklinge auf dem Püriermesser, unterhalb des glockenförmigen Mixfußes POWERBell PLUS, zerkleinert und püriert mühelos auch ganze Lebensmittel in Sekunden und erspart so zeitaufwendiges Vorschneiden. Mithilfe der Geschwindigkeitsregelung per Drehrad können während des Püriervorgangs 21 Geschwindigkeitsstufen variabel mit dem Daumen eingestellt werden. Dank der SPLASHControl Technologie mit einzigartigem Spritzschutz können auch problemlos farbintensive Gemüse- und Obstsorten wie Rote Bete oder Erdbeeren püriert werden, ohne dass man Spritzer auf der Kleidung oder in der Küche wiederfindet. 
 
Zeitloses Design und Zubehörvielfalt 
In zwei Farbvarianten und mit unterschiedlichen Zubehörsets integriert sich der neue Stabmixer in jedes Küchenambiente:
 
MQ5 Vario Fit MQ 5060WHBL (Weiß / Energy Blau)
Lieferumfang: Stabmixer, Spiralschneider-Aufsatz, Mix- und Messbecher mit 600 Milliliter Fassungsvermögen, praktische Reinigungsbürste 
UVP: 84,99 Euro 
 
MQ5 Vario Fit MQ 5064BKBL (Schwarz / Energy Blau)
Lieferumfang: Stabmixer, Spiralschneider-Aufsatz, Mix- und Messbecher mit 600 Milliliter Fassungsvermögen, Standmixer/Zerkleinerer mit Hackmesser und Ice Crusher, praktische Reinigungsbürste
UVP: 99,99 Euro 
 
Weitere Informationen zu den Produkten sind auf der Website www.braunhousehold.de abrufbar. 
 
2Im Vergleich zu anderen Einzelspiralschneidern. Test der meistverkauften Spiralschneider durch ein unabhängiges Institut.

 

Über De’Longhi:
Der italienische Elektrokonzern De’Longhi S.p.A. gehört zu den führenden Unternehmen seiner Branche. Mehr als 8.300 Mitarbeiter erwirtschafteten im Jahr 2017 über 2,01 Milliarden Euro Umsatz. Vom italienischen Treviso aus verkauft das Unternehmen seine Produkte weltweit, in über 100 Ländern. Das Sortiment umfasst Hunderte verschiedener Artikel, von der Espressomaschine über Bodenpflege bis hin zu mobilen Klimageräten. Seit 2001 gehört die Kenwood Appliances Plc. vollständig zu De’Longhi und die Aktien des Unternehmens werden an der Mailänder Börse gehandelt. 2012 erwarb De’Longhi von Procter & Gamble die Markenrechte an den Haushaltsgeräten der Traditionsmarke Braun.
 
Die De’Longhi Deutschland GmbH beschäftigt in Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main rund 130 Mitarbeiter. Solide aufgestellt in den vier Geschäftssparten Heizen/Klimageräte/Luftbehandlung, Bügeln/Bodenpflege, Espresso/Kaffee und Food-Preparation, konnte das Unternehmen seinen Umsatz in den letzten Jahren kontinuierlich steigern, im Jahr 2017 auf 268,6 Millionen Euro. Das Unternehmen vertreibt Premiummarkenprodukte von De’Longhi, Kenwood und Braun und setzt im deutschen Markt auf eine Dreimarkenstrategie aus einer Hand.
 
Informationen über die Unternehmen der De’Longhi Group sind auf den Websites www.delonghi.de, www.kenwoodworld.de und www.braunhousehold.de abrufbar.

Zum Artikel

Bildmaterial

Ansprechpartner