faces Restaurant & Bar im LÉGÈRE HOTEL Bielefeld wird erneut mit Gastronomie-Award ausgezeichnet

(Bielefeld, Dezember 2022) Siegert’s Medicine, Prince of Wales oder Cucumber Mint Smash – in der faces Bar im LÉGÈRE HOTEL Bielefeld servieren erfahrene Barkeeper vielversprechende Cocktails auf Sterneniveau in einem besonders stylishen Ambiente mit absolutem Wohlfühlcharakter. Das Motto „Taste the Difference“ ist für jeden Gast sofort spür- und schmeckbar, weshalb die renommierte und begehrte Hotelbar jetzt zum 5. Mal in Folge von Gästen aus Bielefeld und der Umgebung Ostwestfalen mit dem Award „Bar des Jahres“ des Gastronomiemagazins „Bielefeld geht aus“ geehrt wurde. „In unserer Bar steckt viel Liebe und Herzblut. Deshalb sind wir sehr stolz, dass wir zum 5. Mal in Folge den Award „Bar des Jahres“ für uns gewinnen konnten, und natürlich auch sehr dankbar für das überaus positive Feedback“, so Thilo Schrewe, Hoteldirektor LÉGÈRE HOTEL Bielefeld. Abgesehen von den offiziell ausgezeichneten Drinks ist das faces Restaurant auch für seine hervorragenden kulinarischen Köstlichkeiten bekannt.

Der Award „Bar des Jahres“ wird jährlich vom Gastromagazin „Bielefeld geht aus“ auf Basis von Gästeabstimmungen in Bielefeld und Umgebung verliehen. Herzstück der Bar ist ihr kreatives und starkes Team um Barchef Matthias Walter, Jonas Glaser (Operation Manager) und Daniela Hard (Assistent Bar Manager), die sich auch in diesem Jahr wieder besonders über die Auszeichnung freuen. Das erfahrene Barteam überzeugt nicht nur jeden Tag mit freundlichem und kompetentem Service, sondern bietet seinen Gästen auch ein außergewöhnliches, modernes Getränkekonzept, das Bars in London, Berlin oder Tokio in nichts nachsteht: Eine große Auswahl an exquisiten Cocktails, erlesenen Drinks und besonderen Spirituosen sorgt jeden Abend für unvergessliche Genusserlebnisse in flüssiger Form.

Weitere Infos zur faces Bar in Bielefeld finden Sie unter: https://www.legere-hotelgroup.com/restaurant-bar/faces-restaurant-bar-bielefeld.

Social Media Fibona GmbH

Über FIBONA :

Die FIBONA® GmbH mit Sitz in Wiesbaden wurde 1982 von der Familie Köllmann gegründet und entwickelt, baut und betreibt standort- und zielgruppengerechte Hotels auf eigene Rechnung. Das Unternehmen ist untergliedert in die Geschäftsbereiche LÉGÈRE HOTELGROUP, Real Estate Development, Event Management sowie Health Products. Unter der LÉGÈRE HOTELGROUP werden die zwei firmeneigenen Brands LÉGÈRE HOTELS (Standorte: Taunusstein, Luxemburg, Tuttlingen, Bielefeld und Erfurt) und LÉGÈRE EXPRESS (Standorte: Tuttlingen, Bielefeld und Leipzig) betrieben. Das in zweiter Generation geführte Unternehmen beschäftigt in Deutschland und im europäischen Umland über 250 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Geschäftsführer sind Sven J. Köllmann und Tobias F. Fürst. Im Geschäftsbereich Real Estate Development sind alle Projektentwicklungs- und Bauaktivitäten der Assetklassen Hotel, Residential und Office gebündelt. Die Sparte Event Management konzipiert, organisiert und realisiert Events und Markenpräsentationen und betreibt neben anderen Locations auch die außergewöhnliche Eventlocation Hofgut Mappen im Rheingau-Taunus-Kreis.

Bildmaterial

Ansprechpartner