Der Chef im Test: Kenwood Küchenmaschine Chef XL Titanium ist Testsieger im ETM Testmagazin 4/2019

(Neu-Isenburg, März 2019) – Neun Küchenmaschinen, ein Sieger – die Küchenmaschine Chef XL Titanium von Kenwood hat die Jury des ETM Testmagazins auf ganzer Linie überzeugt und sicherte sich im starken Vergleichsumfeld mit 95,4 Prozent und dem Ergebnis „sehr gut“ den Testsieg (Ausgabe 4/2019). Die Maschine des renommierten Küchenmaschinenherstellers lässt vor allem in den Kategorien Handhabung und Ausstattung die Konkurrenz hinter sich. In puncto Bedienung setzt sich der kraftvolle Backprofi mit 94 Prozent und satten 6 Prozentpunkten Vorsprung zu den Vergleichsmodellen ab. In Sachen Zubehör, Sicherheit und Montage erzielt die Kenwood Küchenmaschine als einzige sogar überragende 98 Prozent. Zusätzlich zur sehr guten Leistung hebt die ETM Testjury vor allem die besonders smarte Rührschüssel-Innenbeleuchtung der Chef XL Titanium und die Unterhebfunktion, z. B. zum sanften Vermengen von Eischnee, hervor.

„Gerade zur Osterzeit werden leistungsstarke Küchenmaschinen für unterschiedlichste Backprojekte gesucht. Die Chef XL Titanium ist die erste und einzige unserer Küchenmaschinen mit Rührschüssel-Innenbeleuchtung und ist genau auf die Bedürfnisse von Hobby- und Profibäckern ausgelegt. Dass sie sich jetzt in dieser verkaufsstarken Zeit im starken Testumfeld mit ihrer Leistung und Vielseitigkeit durchsetzt, freut uns besonders“, unterstreicht Claudia Zurmühlen, Product Marketing Manager Kenwood, De’Longhi Deutschland GmbH. Zusätzlich zu der unschlagbaren Leistung beim Kneten von Mürbeteig und Schlagen von Eischnee überzeugt die Kenwood Chef XL Titanium in Sachen Verarbeitung und Qualität. Das Juryfazit ist deutlich: „[…] Außerdem punktet sie (Anm.: die Chef XL Titanium) mit einer exzellenten Materialqualität, praktischen Features, wie der ausleuchtbaren Schüssel, einer leicht ablesbaren Skala in der Schüssel selbst und einem Spritzschutz um den Antrieb.“

Die Chef XL Titanium: Der Partner für jedes Backprojekt
Sowohl die getestete XL-Variante als auch das kompaktere Modell „Chef Titanium“ sind wahre Multitalente in der Küche. Durch das reduzierte, klare Design integrieren sich die Küchenmaschinen harmonisch in jedes Küchenambiente und punkten neben der Optik mit einer starken Leistung von wahlweise 1.500 Watt oder 1.700 Watt. Zudem lassen sich beide Modelle mit über 25 praktischen Zubehörteilen ganz nach den eigenen Bedürfnissen erweitern. So mahlt die Getreidemühle das eigene Mehl, die Trommelraffel raspelt Schokolade oder Nüsse und die Beerenpresse verarbeitet schonend weiche Obstsorten – für leckere Backkreationen ganz nach persönlichem Geschmack.

Unverbindliche Preisempfehlung:
Küchenmaschine Chef XL Titanium, KVL8320S, € 849,00
Küchenmaschine Chef Titanium, KVC7320S, € 749,00

Weitere Informationen über Kenwood sind auf der Website www.kenwoodworld.de verfügbar.

Über De’Longhi:

Der italienische Elektrokonzern De’Longhi S.p.A. gehört zu den führenden Unternehmen seiner Branche. Mehr als 8.500 Mitarbeiter erwirtschafteten im Jahr 2018 über 2,07 Milliarden Euro Umsatz. Vom italienischen Treviso aus verkauft das Unternehmen seine Produkte weltweit, in über 100 Ländern. Das Sortiment umfasst Hunderte verschiedener Artikel, von der Espressomaschine über Bodenpflege bis hin zu mobilen Klimageräten. Seit 2001 gehört die Kenwood Appliances Plc. vollständig zu De’Longhi und die Aktien des Unternehmens werden an der Mailänder Börse gehandelt. 2012 erwarb De’Longhi von Procter & Gamble die Markenrechte an den Haushaltsgeräten der Traditionsmarke Braun.

Die De’Longhi Deutschland GmbH beschäftigt in Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main knapp 130 Mitarbeiter. Solide aufgestellt in den vier Geschäftssparten Heizen/Klimageräte/Luftbehandlung, Bügeln/Bodenpflege, Espresso/Kaffee und Food-Preparation, konnte das Unternehmen seinen Umsatz in den letzten Jahren kontinuierlich steigern, im Jahr 2018 auf 280,8 Millionen Euro. Das Unternehmen vertreibt Premiummarkenprodukte von De’Longhi, Kenwood und Braun und setzt im deutschen Markt auf eine Dreimarkenstrategie aus einer Hand.

Informationen über die Unternehmen der De’Longhi Group sind auf den Websites www.delonghi.de, www.kenwoodworld.de und www.braunhousehold.de abrufbar.

Bildmaterial

Ansprechpartner